DEKORATIVER

HERZSTECKER

Dekorativen Herzstecker selbst gestalten

 

Ein emotional ansprechender Übertopf (hier: Serie „Heartbeat“) erobert zu besonderen Anlässen wie Valentinstag oder Muttertag die Herzen der Beschenkten. Ein individueller Stecker unterstreicht die Botschaft „Schenken mit Herz“ und komplettiert das persönliche Geschenk.

Materialien

  • Dünner Holzstab
  • Feste Stoffe oder Filz (Bastelfilz, Wollfilz etc.)
  • Ggf. feste Pappe (verleiht Stabilität)
  • Ggf. Nähnadel und -garn
  • Schere
  • Kleber

So wird’s gemacht:

  1. Zuerst werden aus dem festen Stoff zwei gleich große Herzen ausgeschnitten.
  2. Als nächstes werden die Herzen an den Seiten entlang zusammen geklebt oder genäht. Falls die Stoffe nicht die gewünschte Stabilität geben, kann Pappe – ein wenig kleiner ausgeschnitten als die Stoff-Herzen – an dieser Stelle Festigkeit verleihen.
  3. Die untere Spitze des Herzes bleibt offen.
  4. Den Holzstab am oberen Rand mit Kleber versehen. Anschließend wird dieser in das zusammengenähte Herz gesteckt und von beiden Seiten festgedrückt.