Handelsnähe im Mittelpunkt: Soendgen Keramik eröffnet neuen Showroom im Jubiläumsjahr

Neben der Liebe zur Pflanze pflegt SK traditionell die Partnerschaft zum stationären Handel

125 Jahre Soendgen Keramik: Nicht zuletzt anlässlich des Firmenjubiläums setzt der Adendorfer Qualitätshersteller derzeit ein besonderes Zeichen zukunftsweisender Marktorientierung. Während jährliches Trendscouting, verbrauchergerechte Produktneuheiten und effektive Abverkaufsunterstützung zur Unternehmenstradition gehören, profitiert der stationäre Handel nun zusätzlich vom neuen SK-Showroom.

Reges Interesse bei Präsentation und Feierlichkeiten in Grafschaft-Gelsdorf

Seit dem 13. Juli stehen am Standort Grafschaft-Gelsdorf die Türen des Showrooms offen. Rund 70 Gäste aus Nachbarschaft, Kommunalpolitik und Presse fanden sich zur Eröffnung ein, die mit herzlichen Grußworten begann: „Soendgen Keramik ist ein Musterbeispiel für ein länder- und gemeindeübergreifendes Unternehmen“, so Michael Schneider, Erster Beigeordneter der Gemeinde Grafschaft. In diesem Zuge überreichten auch Vertreter der IHK eine Urkunde zum 125-jährigen Firmenbestehen.

Mit Björn Hansen, Geschäftsführer und Urenkel des Firmengründers, gingen die Gäste auf eine spannende Zeitreise durch die Historie von Soendgen Keramik – vom kleinen, regionalen Handwerksbetrieb bis zum heutigen international agierenden Unternehmen. Geschäftsführer Ralf Schwinn stellte interessante Unternehmensdetails heraus und informierte über aktuelle Aktivitäten, bei denen besonders die Bedürfnisse des Endverbrauchers sowie Belange und Erfolge der Handelspartner im Vordergrund stehen.

Höhepunkt Showroom-Konzept und Location

Über 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche laden ein, das gesamte aktuelle In- und Outdoor-Sortiment von SK zu erleben. Großzügig präsentieren sich die Produkte in PoS-gerechten Regalaufbauten und Display-Varianten – in umfassender Form- und Farbvielfalt. Unabhängig von Messen, erhalten Handelspartner damit die Möglichkeit, das komplette Angebot von Soendgen Keramik ganzjährig und nach Bedarf verkaufsnah für ihre Planungen zu sichten. Von besonderem Wert ist die Integration eines individuell gestaltbaren Kreativ-Centers, in dem maßgeschneiderte, impulsstarke VKF-Konzepte gemeinsam mit den Kunden entwickelt werden.

Bistro-Bereiche und Besprechungsecken sorgen für eine entspannte Arbeitsatmosphäre; die regelmäßige Vorstellung von Trends und Produktneuheiten macht den neuen Showroom zur idealen Location, um Ideen und Anregungen für Geschäftsvorteile zu finden. Damit ist in Zukunft eine optimale Unterstützung des stationären Handels garantiert. Ein guter Grund, die Feier im großen Kreis mit Mitarbeitern sowie Freunden von SK bei Live-Musik, erlesenem Buffet und kühlen Drinks ausklingen zu lassen.

Über Soendgen Keramik

Die Soendgen Keramik GmbH steht seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Keramikgefäße „Made in Germany“. Mit über 50 Formen, 60 Farben und 50 Größen bietet das Unternehmen eine große Produktpalette an, die nach neuesten Trends und mit perfekten Passformen hergestellt wird. Das deutsche Traditionsunternehmen wurde 1893 von Johann Peter Söndgen in Wachtberg-Adendorf gegründet und ist mittlerweile in über 70 Ländern der Welt vertreten. Ob im Innen- oder Außenbereich: Das Unternehmen bietet heute für jeden Geschmack und Anspruch das passende Keramikgefäß und präsentiert damit Pflanzen in ihrer schönsten Form.


Pressekontakt

SOENDGEN KERAMIK GMBH | Brigitte Heyden
brigitte.heyden@t-online.de | Tel. +49 / (0) 174 / 989 44 21

SOENDGEN KERAMIK GMBH | Evelyn Stieber
evelyn.stieber@soendgen.de | Tel. +49 / (0) 22 25 / 88 51 16